Semaglutid-Injektionen zur Gewichtsabnahme

Show Filters

Showing all 6 results

Showing all 6 results

Semaglutid Kaufen Injektionen zur Gewichtsreduktion online

Weight Natur akzeptiert Online-Bestellungen für Saxenda– und Wegovy-Injektionen zur Gewichtsreduktion.

Diese Abnehmpillen und -spritzen sollen in Kombination mit gesunder Ernährung und einem Abnehmplan die Gewichtsabnahme unterstützen.

Weight Natur garantiert, dass Sie echte Behandlungen erhalten.

Abnehmspritze Semaglutid Kaufen

Die Abnehmspritzen Wegovy und Saxenda sollen neben Diät und Bewegung auch beim Abnehmen helfen. Erstellen Sie einen Abnehmplan, der gesunde Ernährung, körperliche Aktivität sowie Abnehmpillen und -spritzen nur bei Bedarf umfasst, um ein gesundes Gewicht zu erreichen und die besten Ergebnisse zu erzielen.

In Europa werden zur Gewichtsreduktion unterschiedliche Injektionsstifte eingesetzt. Hierbei handelt es sich um relativ neue Arten von Behandlungen zur Gewichtsabnahme. Die erste bekannte Behandlung war Saxenda, die im Jahr 2020 auf den Markt kam.

Was sind die Vorteile einer Gewichtsabnahme?

Studien haben gezeigt, dass ein Gewichtsverlust von 5 % einen erheblichen Einfluss auf Ihre allgemeine Gesundheit hat. Es kann bei hohem Blutdruck, hohem Cholesterinspiegel, geringem Selbstwertgefühl, geringer Sexualfunktion und Sodbrennen helfen. Es verringert auch Ihr Risiko, an Typ-2-Diabetes, Arthrose, Schlafapnoe, bestimmten Krebsarten, Herzinfarkten und Schlaganfällen zu erkranken.

Was ist die Injektion zur Gewichtsreduktion? | Semaglutid zum Abnehmen Kaufen

Sowohl die Wegovy- als auch die Saxenda-Injektion zur Gewichtsabnahme sollen in Verbindung mit einer gesunden Ernährung und regelmäßiger Bewegung angewendet werden, um den Verlust von überschüssigem Fett zu beschleunigen.

Für wen eignet sich eine Abnehmspritze?

Es besteht die Möglichkeit, dass die Injektion aufgrund bestimmter Erkrankungen oder Medikamente für Sie nicht sicher ist. Für diese Patienten bietet unser medizinisches Personal Unterstützung in Form einer Überweisung an Ihren Hausarzt zur weiteren Besprechung an.

Wegovy® ist ein injizierbares verschreibungspflichtiges Medikament, das Erwachsenen mit Fettleibigkeit (Body-Mass-Index 30 oder höher) oder Übergewicht (Übergewicht) (BMI 27 oder höher) sowie gewichtsbedingten medizinischen Problemen hilft, Gewicht zu verlieren und zu halten . Das Medikament liegt in Form einer Kapsel vor, die oral eingenommen wird. Wegovy® soll in Verbindung mit einer kalorienärmeren Ernährung und einem aktiveren Lebensstil angewendet werden.

Wie funktioniert die Semaglutid-Injektion zur Gewichtsreduktion? | Semaglutid Spritze kaufen

Es gehört zur Arzneimittelklasse der GLP-1-Rezeptor-Agonisten. Die Funktion dieser Produkte beruht auf der Nachahmung eines körpereigenen Hormons, das für die Regulierung des Hungergefühls verantwortlich ist. Dies geschieht, indem es die Wirkung eines Hormons nachahmt, was zu weniger Hunger führt und es als Appetitzügler wirksamer macht. Dies führt dazu, dass Sie sich nach dem Verzehr von weniger Kalorien satt fühlen, was letztendlich zu einer Gewichtsabnahme führt.

Wie andere Medikamente zur Gewichtsreduktion sollen sie in Verbindung mit einer gesunden Ernährung und regelmäßiger körperlicher Betätigung dazu beitragen, die Gesamtkörpermasse nachhaltig zu reduzieren. Der Prozess des Abnehmens ist eine Reise, und letztendlich ist es unser Ziel, dass Sie Ihre Gewichtsverlustziele erreichen, damit Sie unser Programm abschließen können.

Unser Erfolg lässt sich an der Anzahl der Patienten messen, die unsere Behandlung mit einem gesünderen Gewicht verlassen können und an der Fähigkeit, dieses Gewicht zu halten, indem sie einen neuen, für sie gesünderen Lebensstil annehmen.

Wie viel Gewicht werde ich verlieren?

Einzelpersonen verlieren unterschiedlich schnell an Gewicht. Laut klinischer Forschung verlieren bis zu 77 % der Menschen, die die Injektion anwenden, in Kombination mit Diät und Bewegung nach 16 Wochen mindestens 5 % ihres Körpergewichts.

In einer anderen Studie wurden die Ergebnisse der Erhaltungsdosis nach einem Jahr untersucht und festgestellt:

  • 63 % der Teilnehmer verloren mindestens 5 % ihres Körpergewichts.
  • 33 % der Menschen verloren mindestens 10 % ihres Körpergewichts.
  • 15 % der Teilnehmer verloren mindestens 15 % ihres Körpergewichts.

Sind Injektionen zur Gewichtsreduktion sicher? 

Die Injektion kann, wie alle Arzneimittel, Nebenwirkungen verursachen. Diese treten am häufigsten während des 5-wöchigen Zeitraums auf, wenn die Dosis schrittweise auf die Erhaltungsdosis erhöht wird. Sie sind normalerweise mild und verschwinden bei fortgesetzter Anwendung. Im Rahmen des Programms erhalten Sie Hinweise, wie Sie diese vermeiden können.

Übelkeit, Erbrechen, Magenschmerzen, Kopfschmerzen, Durchfall oder Verstopfung sind häufige Nebenwirkungen.

Wann sollten Sie über eine Gewichtsabnahme nachdenken?

Berücksichtigen Sie Ihren Body-Mass-Index (BMI), um festzustellen, wann es Zeit zum Abnehmen ist. Dieses Tool berechnet anhand Ihrer Größe und Ihres Gewichts, wie gesund Ihr aktuelles Gewicht ist.

  • Untergewicht = <18,5
  • Gesunder Bereich = 18,5 bis 24,9
  • Übergewicht = 25-29,9
  • Fettleibig = >30

Dies ist zwar nützlich, um festzustellen, ob Sie zu viel Gewicht tragen, berücksichtigt jedoch nicht die Art des Gewichts. Der BMI unterscheidet nicht zwischen Muskel-, Knochen- und Wassergewicht. Selbst wenn sie einen hohen Körperfettanteil haben, werden sehr muskulöse Erwachsene häufig als übergewichtig oder sehr muskulöse Erwachsene als gesund eingestuft.

Daher ist der Körperfettanteil ein genauerer Indikator für Fettleibigkeit. Von Fettleibigkeit spricht man, wenn der Körperfettanteil mehr als 25 % beträgt. Auf der BHF-Website finden Sie eine Anleitung zur Messung Ihres Körperfetts.

Fettleibigkeit ist im Vereinigten Königreich ein großes Gesundheitsproblem. 64,2 % der Erwachsenen und 37 % der Kinder werden als übergewichtig oder fettleibig eingestuft.

Die Gefahren von Fettleibigkeit

| Semaglutid Online Kaufen Ohne Rezept

Während Übergewicht oder Fettleibigkeit keine unmittelbaren Gesundheitsrisiken darstellen, umfassen die langfristigen Risiken von Übergewicht oder Fettleibigkeit:

  • Bluthochdruck, Herzinfarkt und Schlaganfall sind Beispiele für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.
  • Zu den sexuellen Funktionsstörungen bei Frauen zählen
  • Unfruchtbarkeit und unregelmäßige Menstruation. Erektile Dysfunktion bei Männern
  • Krebserkrankungen der Gebärmutter, der Eierstöcke, der Brust, der Prostata, der Leber, des Dickdarms, der Speiseröhre und der Niere
    Probleme mit dem Selbstwertgefühl
  • Obstruktive Schlafapnoe
  • Arthrose
  • Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
  • Diabetes verschiedener Art

Welche gesundheitlichen Vorteile hat das Abnehmen?

Es hat sich gezeigt, dass die oben aufgeführten Risiken von Fettleibigkeit bereits bei einem Gewichtsverlust von nur 5 % in klinisch signifikanten Mengen abnehmen.

Was sind die Ursachen für Gewichtszunahme?

Der Körper nimmt zu, wenn die durch Nahrung und Getränke aufgenommenen Kalorien die vom Körper verbrauchten Kalorien übersteigen. Dieser Kalorienüberschuss wird als Energie im Fett gespeichert, was zu einer Gewichtszunahme führt.

Schlechte Ernährung
Männer und Frauen haben im Laufe des Tages unterschiedliche Ernährungsbedürfnisse, die sich je nach Alter, Aktivität und Gesundheitszustand ändern können. Eine Ernährung, die diese Anforderungen nicht erfüllt, führt zu einem ungesunden Gewichtsverlust. Das Vermeiden einiger der folgenden Dinge kann es jedoch einfacher machen, auf gesunde Weise Gewicht zu verlieren:

  • Fast Food ist reich an gesättigten Fetten und raffiniertem oder zugesetztem Zucker.
  • Alkohol ist reich an Kalorien und zugesetztem Zucker.
  • Übermäßiges Essen und große Portionen: Eine Anleitung zur Portionsgröße finden Sie auf der BDA-Website.
  • Zuckerhaltige Getränke: Frische Fruchtsäfte (>150 ml), Erfrischungsgetränke und Milchshakes enthalten viel Zucker.

Bewegungsmangel

Tägliche Bewegung erhöht den Nährstoffbedarf des Körpers. Dies hat einen erheblichen Einfluss darauf, ob Ihr Körper im Laufe des Tages Fett verbraucht oder speichert.

Die Nebenwirkungen einiger Medikamente können zu einer Gewichtszunahme führen. Hier ein paar Beispiele:

Antibabypillen Antipsychotika
Antiepileptika
Kortikosteroide werden oral eingenommen
Es ist wichtig, mit Ihrem Arzt über jede Gewichtszunahme zu sprechen, die Ihrer Meinung nach auf Ihre derzeitigen Medikamente zurückzuführen ist.

Medizinische Probleme

Es gibt zahlreiche Erkrankungen, die zur Gewichtszunahme beitragen können, darunter:

Morbus Cushing
Depression
Schlaflosigkeit
Hypothyreose
Diabetes Typ 1 und 2

Wenn Sie glauben, dass Ihr Gesundheitszustand zu einer Gewichtszunahme führt, suchen Sie ärztlichen Rat für eine langfristige Gewichtsabnahme und die Behandlung der zugrunde liegenden Erkrankung.

Semaglutid Kaufen Schweiz | Semaglutid Kaufen österreich | semaglutid kaufen ohne rezept

Wegovy

Wegovy ist ein neues injizierbares Medikament zur Gewichtsreduktion, das ab 2023 im Vereinigten Königreich erhältlich sein wird. Dieses Medikament wird auf ähnliche Weise wie Insulin verabreicht, mit einem injizierbaren Stift, mit dem einmal pro Woche subkutanes Fett injiziert wird.

Es enthält den Wirkstoff Semaglutid, der die natürliche Hungerreaktion des Körpers reguliert. Wenn Sie Ihren Appetit ändern, nehmen Sie weniger Kalorien zu sich und erhöhen die Wahrscheinlichkeit, Gewicht zu verlieren.

Klinischen Studien zufolge kann Wegovy einem durchschnittlichen Patienten dabei helfen, bis zu 15 % seines Körpergewichts zu verlieren. Die Behandlung hat das Potenzial, die weltweite Behandlung zur Gewichtsreduktion zu revolutionieren und zahlreichen Patienten bei der Gewichtskontrolle zu helfen.

Die Anfangsdosis von Wegovy ist niedrig und wird schrittweise auf die Erhaltungsdosis erhöht. Es kann nach ärztlichem Ermessen nur Patienten mit einem BMI über 30 oder >27,5 sowie anderen Risikofaktoren verschrieben werden.

Zu den Nebenwirkungen dieser Injektion zur Gewichtsreduktion gehören:

  • Brechreiz
  • Erbrechen
  • Durchfall oder Verstopfung

Saxenda

Saxenda ist der ursprüngliche Abnehmstift, der seit 2020 im Vereinigten Königreich auf dem Markt ist. Diese Behandlung hat gezeigt, dass der durchschnittliche Patient während der Behandlung etwa 10 % seines Körpergewichts verliert.

Der Wirkstoff dieser Behandlung ist Liraglutid. Dies ist ein Schwestermedikament von Semaglutid und beide gehören zur Arzneimittelklasse der GLP-1-Agonisten.

Saxenda ist eine ähnliche Injektion wie Wegovy, außer dass sie einmal täglich und nicht wöchentlich verabreicht wird. Es wirkt auf die gleiche Weise, indem es den Appetit unterdrückt, die Nahrungsaufnahme reduziert und somit zur Gewichtsabnahme beiträgt.

Es wird wie Wegovy Patienten mit einem BMI von mehr als 30 oder mehr als 27,5 und zusätzlichen Risikofaktoren verschrieben.

Ozempic

Ozempic ist einer der bekanntesten Injektionsstifte zur Gewichtsreduktion; Allerdings ist es nicht von der FDA zur Gewichtsabnahme zugelassen! Ozempic ist im Vereinigten Königreich zur Behandlung von Diabetes zugelassen.

Dennoch hilft es Patienten wirksam beim Abnehmen, weshalb viele Ärzte ihren Patienten Ozempic ohne Rezept verschreiben (eine gesetzliche Praxis).

Semaglutid ist der Wirkstoff in Ozempic, wie auch in Wegovy.

Da Ozempic hauptsächlich zur Behandlung von Diabetes eingesetzt wird, haben wir uns entschieden, es nicht zu verschreiben, um eine Unterbrechung kritischer Lieferketten für Diabetiker zu vermeiden.

Summary

Behandlungsname Wirkstoff Zur Gewichtsreduktion zugelassen? Verwaltungsweg Dosierungshäufigkeit Drogenfamilie Wirksamkeit (% Gewichtsverlust)
Saxenda Liraglutide Ja Subkutane Injektion Einmal täglich GLP-1-Rezeptoragonist 5-10 % innerhalb des ersten Jahres mit Diät und Bewegung
Wegovy Semaglutide Ja Subkutane Injektion Einmal wöchentlich GLP-1-Rezeptoragonist 15-18 % innerhalb des ersten Jahres mit Diät und Bewegung
Ozempic Semaglutide Nein (zugelassen für Typ-2-Diabetes) Subkutane Injektion Einmal wöchentlich GLP-1-Rezeptoragonist N/A (Nicht zur Gewichtsreduktion zugelassen)
Mounjaro Tirzepatide Nein (zugelassen für Typ-2-Diabetes) Subkutane Injektion Einmal wöchentlich GLP-1-Rezeptoragonist N/A (Noch keine Zulassung zur Gewichtsabnahme)